Qualitätsmanagement

Um unserem Anspruch einer optimalen Versorgung von Dialysepatienten und Patienten mit Nierenerkrankungen und Bluthochdruck gerecht zu werden, haben wir ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt und sind seit 11/2006 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Außerdem sind wir Mitglied im Verband deutscher Nierenzentren.

Zertifikat DIN EN ISO 9001:2008

Unsere Ziele und Verpflichtungen

Wir haben die schöne und anspruchsvolle Aufgabe in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit unseren Patienten und ärztlichen Kollegen die Sicherstellung der kompletten nephrologischen Versorgung im Landkreis Schwandorf und darüber hinaus sicherzustellen.

Dies umfasst die ambulante fachärztlichen Versorgung nierenkranker Patienten, transplantierter Patienten und Patienten mit Hypertonie, die Versorgung terminal niereninsuffizienter Patienten mit allen verfügbaren Blutreinigungsverfahren sowie die Durchführung von Spezialverfahren im Bereich der Blutreinigungsverfahren wie die Apherese. All diese Leistungen erfolgen auf sehr hohem Niveau nach dem jeweiligen Stand des medizinischen Wissens.
Ziel ist es, im Rahmen der Versorgungsaufträge und mit den von den Krankenkassen zur Verfügung gestellten finanziellen Mitteln unsere Patienten optimal zu versorgen.

Die Patientenzufriedenheit ist dabei einer unserer obersten Unternehmensgrundsätze. Diese erfüllen wir durch hohe Qualität unserer Dienstleistungen. Den Maßstab für die Qualität setzen die Kunden, zu denen sowohl die Patienten und ärztlichen Kollegen als auch Versicherungsträger, Lieferanten, Krankenhäuser u.a. zählen.

Unser Leitbild

Unser Leitbild für die nephrologische Ambulanz lautet:
Unser Ziel ist Ihre Gesundheit.
Dialyse ist zu verhindern und nur das letzte Glied der therapeutischen Kette.

Unser Leitbild für die Dialyse und CAPD lautet:
Wohlfühlen an der Dialyse.
Die Transplantation ist anzustrebendes Ziel.

Jeder einzelne Mitarbeiter trägt durch seine persönliche Leistung zur Qualität unserer Dienstleistungen bei. Deshalb ermöglichen wir unseren Mitarbeitern eine optimale Aus- und Weiterbildung.

Wir fördern die persönliche Entwicklung der Mitarbeiter hin zu eigenverantwortlichem Handeln mit dem Ziel einer patientenzentrierten und individuellen Behandlung.
Gutes Teamwork und partnerschaftliches Kommunikationsverhalten untereinander wie zu den Patienten, sind für uns wichtige Verpflichtungen.